Urlaub im Piemont mal anders

Urlaub-PiemontWarum sollte man immer nur im Hotel Urlaub machen? Wie wäre es stattdessen einmal damit, im Piemont auf einem Bauernhof zu wohnen. So lernt man Land und Leute nicht nur besser kennen. Es passt auch einfach perfekt zur wunderschönen alpinen Gegend. Das Piemont liegt im Norden von Italien mitten in den Alpen. Es grenzt nach Norden hin an die Schweiz und im Westen an Frankreich an. Wer Urlaub im Piemont machen möchte, kann hier im Winter Ski fahren und im Sommer bergsteigen oder klettern. In der Poebene und im sanften Hügelland findet man wunderschöne gebirgische und vulkanische Seen wie den Lago Maggiore. [Weiterlesen ...]

Urlaub auf Sizilien – Mittelmeersonne genießen

Urlaub-SizilienSizilien ist die größte Insel Italiens. Sie liegt mitten im Mittelmeer und befindet sich im Süden des Landes. Ihr markantestes Merkmal ist der Ätna, ein Vulkan, der auch heute noch aktiv ist. So sieht man bei einem Urlaub in Sizilien immer eine dünne Rauchfahne von ihm aufsteigen. Die Insel ist von der Landwirtschaft geprägt. Was läge da näher, als auf einem Bauernhof Urlaub zu machen? So wohnt man nicht nur typisch italienisch. Man lernt auch praktisch nebenbei die Einwohner und die Lebensart von Sizilien kennen. Fast so, als gehörte man mit zur Familie. Zur Verfügung stehen Gästezimmer oder gemütliche Gästewohnungen mit oder ohne eigene Versorgung. [Weiterlesen ...]

Urlaub in Umbrien? Erholen in Mittelitalien

Urlaub-UmbrienDie Provinz Umbrien liegt im Herzen von Italien und ist, abgesehen von den alpinen Provinzen, die einzige Region, die keinen Zugang zum Meer hat. Stattdessen finden Besucher hier wunderschöne Gebirge, in denen man Ski fahren, klettern und wandern gehen kann. In den ausgedehnten Gebirgszügen verbergen sich hübsche kleine Täler, in denen man einen ruhigen Urlaub in Umbrien verbringen kann. Teile der Provinz sind vollkommen unbewohnt, so dass man in Umbrien unberührte Natur bewundern kann. Hauptstadt und mit Abstand die größte Stadt von Umbrien ist Perugia. Hier kann man in das lebhafte Stadtleben eintauchen, wenn man einmal nicht die unendliche Ruhe im umbrischen Gebirge genießen möchte. [Weiterlesen ...]

Urlaub in Venetien – Das Weltkulturerbe erleben

Urlaub-VenetienDie Provinz Venetien liegt im Nordosten Italiens. Sie grenzt unter anderem an Österreich und Tirol, hat aber gleichzeitig auch Zugang zur Adriaküste. Die bekannteste Stadt, gleichzeitig auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum von Venetien, ist Venedig. Die fast vollständig ins Wasser gebaute Stadt gehört zum Weltkulturerbe und sollte bei einem Urlaub in Venetien in jedem Fall einmal auf dem Programm stehen. Darüber hinaus hat die Provinz neben alpinen Gebirgen wie den Dolomiten auch hübsche Strände und sanft abfallende Ebenen zum Po hin zu bieten. Die Region Venetien ist also besonders vielfältig und für erholsame Urlaube ebenso gut geeignet wie für einen Sporturlaub. [Weiterlesen ...]