Ferien am Gardasee: die Vergnügungsparks.

Ein Vorschlag, der nicht nur die kleinen, sondern auch alle großen Besucher, die sich den Spaß an Spiel und Überraschung erhalten haben, begeistern wird.

Mit einer Ausdehnung von 600.000 Quadratmetern und zahlreichen mechanischen, thematischen und Wasserattraktionen steht Gardaland in der Gunst von 2,8 Millionen Besuchern pro Jahr sicherlich an erster Stelle unter den italienischen Vergnügungsparks. Der Park in Castelnuovo del Garda bietet in der Tat für jeden etwas: Reisen in die Vergangenheit, in die Zukunft, in die Welt der Mythen oder der Magie (Die Korsaren – I corsari, Time Voyager, Ramses und die abenteuerliche Flucht aus Atlantis – Fuga da Atlantide), Spiele und Bereiche für die Kleinsten (der 25 Meter hohe Zauberbaum von Prezzemolo, der Zug im Fantasy Kingdom, die Fahrgeschäfte – von den unvergänglichen Karussels bis zu den neuesten Überraschungen), die aufregendsten Attraktionen, die nichts für schwache Nerven sind (das Space Vertigo mit seinem “freien Fall” aus 40 Metern Höhe oder der Ikarus-Turm) sowie die ganzjährig für Groß und Klein organisierten Zauberveranstaltungen, Musical- und Tanzaufführungen und Shows auf dem Eis.

Ein absolutes Highlight besonders für die Kleinsten ist der Besuch im Gardaland Sea Life Aquarium in unmittelbarer Nähe des Freizeitparks. Hier erleben Sie in einer Abfolge von Themengebieten, die den natürlichen Lebensraum widerspiegeln – vom Gardasee bis zum Roten Meer und vom Meeresboden bis zum Korsarenhafen – Tausende von faszinierenden Bewohnern der bekanntesten, aber auch der seltsamsten und exotischsten Arten. Ferner bietet das Sea Life interaktive Erfahrungen wie das Berühren einiger Tierarten, die Erkundung des Meeresbodens und den Besuch der Nursery mit den verschiedenen Phasen einer Haifischgeburt.

Ebenfalls am Gardasee, in Lazise (VR), befindet sich ein weiterer fabelhafter Freizeitpark, das Canevaworld Resort.

Zwischen mitreißender Musik, tropischen Pflanzen und feinsten Sandstränden tauchen Sie im AquaParadise in die Lagunen ein, stürzen sich atemberaubende Rutschen hinunter oder wagen sich auf gewundenen Wegen durch Becken und Wasserfälle.

Neben den Wasserattraktionen beherbergt das Caneva Resort das Movieland, den ersten italienischen Erlebnispark, der vollständig der Welt des Kinos gewidmet ist. Auf 100.000 m² Fläche finden sich die Besucher am Set ihrer Lieblingsfilme – vom Musical zum Thriller – wieder, spielen die waghalsigsten Aktionen nach oder nehmen an Lifeshows teil.

Abschließend gehört zur Anlage noch das Medieval Times, das Sie bei “Dinner&Show” ins Mittelalter zu einem reichen Themenmenü mit Rittern und ihren Damen zurück versetzt.

Wer nach so vielen Emotionen die wohlverdiente Erholung sucht, wählt am besten einen ruhigen Bauernhof als Ausgangspunkt für seinen Familienurlaub. Zwischen guter Küche und Natur verbringen Sie Ihre Tage in der Sonne oder beim Wassersport, verbinden Kultur und Unterhaltung, besuchen die herrlichen Villen, die sich im Gardasee spiegeln, oder die bezaubernden Stadtkerne von Desenzano, Sirmione oder Salò.

Gehen Sie jetzt auf de.agriturismo.it und finden Sie günstige Angebote für Ihren Urlaub am Gardasee!

Kommentar schreiben.